Eventmanagement

Eventmanagement

Die Choppy Water GmbH zählt zu den führenden Eventagenturen im Bereich Wassersport.
 
Wie alles begann: 1998 richteten die Geschäftsführer Nicolas Wendelken und Matthias Regber ihren ersten eigenen Tourstopp des Deutschen Windsurf Cups am Schönberger Strand aus. Da die Umsetzung und Organisation einwandfrei funktionierte und sowohl der Deutsche Segler Verband als auch die Klassenvereinigung und die Teilnehmer sehr zufrieden waren, wurden die beiden ehemaligen Windsurfer mit der Organisation der gesamten Tour betraut. Seither ist der Deutsche Windsurf Cup (DWC) die ranghöchste Regattaserie im Windsurfen. Jährlich finden 5-7 Events an den schönsten Stränden der Nord- und Ostsee statt.
 
Seit fast 20 Jahren zählt der legendäre Surf Cup Sylt zu den Highlights der nationalen Windsurfstars. Alljährlich werden Ende Juli in diesem Rahmen die internationalen Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Neben der sportlichen Action auf dem Wasser lockt der Surf Cup durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Livebands, Beachclub, Funsport, Stand Up Paddling, Party und vielem mehr bis zu 125.000 Besucher an den Strand in Westerland.
 
Im Jahr 2015 wurde das Portfolio um die Kitesurf Masters, die offiziellen Deutschen Meisterschaften im Kitesurfen ergänzt. Seitdem finden jährlich 4 bis 5 Tourstopps z.B. auf Sylt, in St. Peter-Ording, auf Norderney und auf Usedom statt. Dabei ist das Finale in St. Peter-Ording zu einem Highlight der nationalen und internationalen Szene geworden. Am Ende des Tourstopps werden feierlich die neuen offiziellen Deutschen Meister gekürt.
 
Das Eventvillage ist auf eine Fläche von mehr als vier Fußballfeldern gewachsen. Den über 100.000 Besuchern wird dort ein buntes Programm aus Shopping- und Präsentationsständen rund um die Welt des Kitesports geboten. Yoga, Skatebahnen, Functional Workouts und diverse Funsportmodule erweitern das Angebot und laden zum Mitmachen ein. Abgerundet wird der Event mit täglichen Partys bei denen Kiter, Fans und Besucher gemeinsam die Tage ausklingen lassen.