Photovoltaik

http://choppywater.de/uploads/images/choppywater-web/photovoltaik.jpg

Photovoltaik

Seit Ende 2011 betreibt die Choppy Water GmbH eine Photovoltaikanlage.

Auf den über 2.000 qm Dachfläche des von der Choppy Water GmbH genutzten Gebäudes wurde im Herbst 2011 eine Photovoltaikanlage mit einer Anlagenleistung von 137,240 kWp installiert. Insgesamt neun Wechselrichter werden für den Strom benötigt, der aus 584 Yingli Solarmodulen gewonnen wird. 

Durch die Lage direkt an der Ostsee ist die Anlage überdurchschnittlich effizient: Zum einen hat der Standort Stein überdurchschnittlich viele Sonnenstunden zu verzeichnen, zum anderen sorgt die vergleichsweise kühle Ostseeluft für eine dauerhafte Kühlung der Solarmodule, die hierdurch besonders effektiv arbeiten. An sonnigen Tagen produziert die Anlage mehr als eine Megawattstunde, die Jahresleistung liegt bei etwa 140 Megawattstunden.

Die CO2 Vermeidung der Anlage beträgt rund 100 Tonnen pro Jahr.