Zegul

Zegul

Die Marke Zegul, die ursprünglich aus Schweden stammt, ist für hochwertige Composite und HDPE-Kajaks bekannt, die sich vor allem an fortgeschrittene Paddler richten. Bekannt geworden durch die Expeditions-Kajaks der Greenland-Serie, fertigt Zegul auch Race,- Touring und Freizeitkajaks, denen das gleiche Know-How und die innovativsten High-Tech Materialien zugrunde liegen. Eine umfangreiche Paddel-Kollektion rundet die Produktpalette ab.

Zegul wurde 2008 in Schweden von den Kajakfahrern Alexander Nyberg und Johan Wirsen gegründet. Sie glaubten, dass es möglich sei, ein Seekajak mit hoher Leistung, hervorragender Spurtreue und überragender Stabilität in einem Design zu entwickeln. Nach umfangreichen Tests und Verbesserungen trafen sie mit dem mittlerweile klassischen Zegul 550 voll ins Schwarze. Es wurde zu einem der schnellsten und spurtreusten Seekajaks in Europa. Das innovative Rumpfdesign zeichnete sich durch einen einzigartigen Knickspant aus, der das Boot sehr stabil machte und dazu beitrug, Zegul als Premium-Kajakmarke zu etablieren. Heute werden Zegul-Kajaks in über 30 Ländern weltweit verkauft und faszinieren Paddel-Enthusiasten immer wieder aufs Neue. Bis heute werden die Produkte von Zegul in Estland handgefertigt und spiegeln so die Liebe zum Detail in jedem produzierten Kajak wider.

Das Zegul 2022 Lineup besteht aus einem umfassenden Sortiment von 28 Kajaks, welche von Freizeitmodellen über Rennkajaks bis hin zu echten Expeditionskajaks reicht. Freizeitpaddler genießen die Kombination aus Stabilität und Leichtigkeit der Ormen und Dreki Range, wobei es mit dem Dreki LV ein neues Modell in dieser Reihe gibt. Die Touring und Play Serie bietet eine Vielzahl von Modellen mit verschiedenen Rumpfformen, Rumpfvolumen und Rumpfaufbauten. Neu in der Kollektion ist außerdem das Touring-Modell Nuka. Die Speciality- und Expeditionskajak-Modelle sprechen vor allem jene Paddler an, die einzigartige und hochwertige Kajaks für die Erkundung der entlegensten Winkel der Welt suchen.

Zusätzlich bietet ZEGUL mit der Z-Line ebenfalls in Estland hergestellte Rotomolded & Composite Kajaks an. Die große Auswahl an Sit-on- Top und Sit-In Kajaks für unterschiedliche Ansprüche, Fähigkeiten und Bedingungen spricht vor allem Wassersportstationen und  Freizeitpaddler an. Abgerundet wird die Z-Line durch das Kanumodell Yuma. Mehr Informationen zur aktuellen Range gibt es auf www.zegul-europe.com